Posts von: La.Meko-Team

lameko-klein

La.Meko auf der Gartenschau in Landau!

Nächsten Sonntag (11.10.2015)  ist das La.Meko auf der Gartenschau: wir präsentieren ab 10.00 im Unigebäude auf der Gartenschau eine Matinee mit Werken des Landauer Filmemachers Christian Schega, der auch anwesend sein wird und für Fragen zur Verfügung steht. Kommt alle zahlreich! (Achtung: man braucht eine Eintrittskarte zur Gartenschau um uns dort besuchen zu können.)

000090

Die Preisträger des 13. Internationalen Kurzfilmfestivals Landau – La.Meko 2015

Bester Film (1. Publikumspreis): ZU DIR? von Sylvia Borges 2. Publikumspreis: DOT von Tali Barde 3. Publikumspreis: MEINUNGSVERSCHIEDENHEITEN von Jannick Seeber Preis des La.Meko Teams: AT HOME von Osman Moustafa Bester internationaler Film: STILL THERE von Cristina Ramiro und Franz Zavala Bester deutscher Film: AMEISENPAKT von Benjamin Benjamin Martins Bester regionaler Film: NORMAL PFÄLZER DAY

00010

Preisverleihung 2015

Das Internationale Kurzfilmfestival Landau – La.Meko verabschiedet sich heute Abend mit seiner grossen Preisverleihung für dieses Jahr. Wie immer zeigen wir alle prämierten Filme in voller Länge und reichen Sekt in der Pause. Wir hoffen auch den ein oder anderen Filmemacher begrüssen zu dürfen. Vermutlich wird es voll (wie immer). Das Wetter scheint auch auf

50001

Das La.Meko Kurzfilmfestival nähert sich dem ENDE!

Heute sind wir schon – man glaubt es kaum – fast am Ende des Programmteils unseres tollen Festivals angelangt. Heute also die letzte Chance seine Stimme für Lieblingsfilme abzugeben, Bleistifte zu mopsen und um 19.00 und um 21.00 in unsere Vorstellungen zu kommen UND auch heute wieder Filmemachergäste zu begrüssen. Morgen gibt’s dann nur noch

30002

VIERTER TAG des Festivals

Wir konnten unglaublich tolle Gäste aus Lettland, Österreich, Deutschland, der Pfalz und dem Saarland begrüssen. Danke an Tali Barde (DOT), Astra Zoldnere (All my Dead), Arne v. Nostitz-Rieneck (Für tot erklärt), Gerd Kornmann und Olaf Franzl (Geld et Nelt – S drei Lieder Spiel)

40003

Und auch heute Abend dreht sich der Filmreigen weiter!

Wir begrüssen im im ersten La.Meko Block GELD ET NELT als Gäste. Die lokalen Musikhelden, die fast überall in Landau Hausverbot haben, ausser natürlich bei uns – wir freuen uns auf sie. Also erster Block um 19:00 für anarcho-orale-anale-hart-weich-krumm-gerade-was-weiss-ich-genau-pfalz-mucke und ab 21:00 kommen die Filmemacher von DOT, “All my Dead” und “für tot erklärt” zu

0006

Schön war es gestern!

Das La.Meko Kurzfilmfestival Landau ist immer noch im vollen Gange. Schön war es gestern! Danke an Alle die da waren und einen besonderen Dank an unsere Gäste von nah und fern die nicht nur sprichwörtlich von nah (Landau) und fern (Finnland) kamen und sogar den ein oder anderen Zombie mitbrachten.

002b

BLOCK 5

Gleich machen wir wieder die Kasse auf und um 19.00 geht’s weiter mit BLOCK 5 des Kurzfilmfestivals Landau – La.Meko. Wer noch nicht hat der sollte mal…vielleicht ja heute! Der zweite Block startet um 21.00.

0006b

Wichtige Mitteilung:

floral gekleidete Besucher/innen werden heute mit Blumen beglückt (so lange der Vorrat reicht). Also kramt die bunten Klamotten raus!

006

Danke für den tollen ersten Abend gestern.

Heute Abend geht’s weiter mit dem Festival! 19.00 und 21.00 starten die Blöcke! Ein wichtiger Hinweis zu unseren Eintrittspreisen (3€ bzw. 5€) – bei uns kommt jeder ermässigt rein, der sich den vollen Preis nicht leisten kann. Wer sich den Eintritt gar nicht leisten kann, kann uns auch ansprechen.

003

Alles ist aufgebaut!

Alles ist aufgebaut! Das 13. Internationale Kurzfilmfestival Landau – La.Meko 2015 startet offiziell um 19.00. Die Kasse öffnet um 18.00. Eintrittspreise sind 3€ (ermässigt) und 5€ (normal) je Block. Die Pfiffigen unter euch kaufen aber einen Festivalpass für 12€ bzw. 20€ und können dann die nächsten 5 Tage jeden Tag den Alltagsstress bei unseren Kurzfilmen

lff-berit-flo.preview

Neue Webseite, neues Glück und bald ein neues Festival

Das La.Meko Team wühlt sich aktuell durch die vielen Filmeinsendungen aber da mittlerweile fast alles digital eingereicht fallen zum Glück nicht mehr so viele Umschläge und Päckchen an wie auf dem Foto von  2005. Was wir bisher gesehen haben macht uns sehr zuversichtlich, dass wir bis April 2015 wieder ein tolles Programm zusammenstellen können.      

IMG_0736

Das La.Meko bei Antenne Landau

Hier könnt ihr einen Beitrag von Antenne Landau mit Heike und Olaf vom La.Meko Team hören (auf dem Foto einträchtig beim Festival 2013 zu sehen).

10342915_650024921778458_8090354813340849098_n

Live or Let Die – the Movie

Der Zombie-Film von Manuel Urbaneck, den wir beim Festival 2014 mit dem Regionalpreis ausgezeichnet hatten, geht mit einer Fortsetzung weiter. Am 29.November 2014 feierte “Live or Let Die – the Movie” Premiere im Universum Kinocenter.

10615387_882557685099483_1037142529998529314_n

La.Meko in Polen

Das La.Meko hat im November sein polnisches Partnerfestival CINEMAFORUM 2014 in Warschau besucht und einen Filmblock mit deutschen La.Meko Filmen der letzten Jahre präsentiert. Andreas Berg, Heike Koch, Marcin Radomski, Michal Klembara