the_heat

The Heat

Ein junger Mann trifft sich mit einer Freundin in der Nähe eines Waldes. Schon bald wird die Situation sehr beklemmend.

Der Film erfüllt den Zuschauer mit Unsicherheit und Unbehagen, unterstrichen durch die voyeuristische Kameraführung. Ein unschuldiger Blick auf das Leben steht in einem harten Kontrast zu den dunklen Potentialen der menschlichen Natur. Die subtile Darstellung der Schauspieler und die aussergewöhnliche Kameraarbeit unterstreichen die Dichte dieser Geschichte.

Regie: Bartosz Kruhlik
Land: Polen
Länge: 23:30
Sprache: Polnisch mit UT

  • Genre:Thriller
  • Kurzinfo:Ein unschuldiger Blick auf das Leben steht in einem harten Kontrast zu den dunklen Potentialen der menschlichen Natur.
Zurück

Vorstellungen